Torfabbau
HAUPTSEITE UNTERSTÜTZE UNS STATIONEN KARTE WIKI
Was ist Torf? Torf ist ein Boden, der komplett aus toten Pflanzenresten besteht. An Land wird das pflanzliche Material von Kleinstlebewesen und Bakterien zersetzt und damit abgebaut. Das Moor ist allerdings eine Landschaft, die immer unter Wasser steht. Daher können diese Organismen hier nicht leben und der Abbau des abgestorbenen pflanzlichen Materials erfolgt nicht oder nur unvollständig. Bei der genauen Analyse des Torfes, können Wissenschaftler mehr über die Geschichte des Moores herausfinden. Sie erkennen beispielsweise, welche Pflanzen wann im Moor wuchsen und wie sich die Zusammensetzung im Laufe der Zeit verändert hat.
STARTSEITE ENTDECKERWELT UNTERSTÜTZE UNS zurück Impressum Datenschutz